Freitag, Januar 28, 2022
Start Produkte Neue aBG für flexible Kabelvollbandage PYROMENT®

Neue aBG für flexible Kabelvollbandage PYROMENT®

PYROMENT®-KVB 2000 erhält eine allgemeine Bauartgenehmigung, welche die bisherige allgemeine bauaufsichtliche Zulassung ersetzt

Würzburg, 8. Dezember 2020 – Am 2. Dezember hat die Kabelvollbandage PYROMENT®-KVB 2000 von G+H ISOLIERUNG eine allgemeine Bauartgenehmigung (aBG) vom Deutschen Institut für Bautechnik erhalten. Diese ersetzt die bis dahin vorliegende bauaufsichtliche Zulassung (abZ) und ist bis Dezember 2025 gültig. 

Die Kabelvollbandage besteht aus einem Glasfilamentgewebe, das mit einer unter Hitzeeinwirkung (Brandfall) aufschäumenden Beschichtung versehen ist. 

Für die mit dem Brandschutzgewebe umhüllten elektrischen Leitungen (Kabel) oder Leitungsanlagen (Kabelanlagen) wurde nachgewiesen, dass – bei einer Brandbeanspruchung von außen – die Anforderungen an schwer entflammbare Baustoffe (Baustoffklasse DIN 4102-B1) erfüllt werden oder im Falle der Selbstentzündung der elektrischen Leitungen oder Leitungsanlagen durch Kurzschluss oder Überhitzung die Brandentstehung behindert und die Brandweiterleitung verhindert wird. 

Die Bandagen sind etwa einen Millimeter dick und flexibel. Bei der Montage wird das Material überlappend direkt um die zu schützenden Leitungen oder Leitungsanlagen gelegt. Der Verschluss der Bandage erfolgt mit Hilfe nicht brennbarer Klammern, Drähte oder Bänder. Durch das geringe Flächengewicht (circa 1.200 g/m2) sind üblicherweise keine zusätzlichen Abhängungen oder Unterstützungen notwendig. Dadurch profitieren Monteure nicht nur von einem leichteren Transport und einer einfachen Montage, sondern sie können die Vollbandage auch an engen und schwer zugänglichen Bereichen installieren.

Dank der staubfreien Montage ist PYROMENT®-KVB 2000 nicht nur für die Haus- und Industrietechnik geeignet, sondern auch zum Einbau in Reinräumen.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Anzeige

Meist gelesene

Kastriot Loshaj ist Sieger des Bundesleistungswettbewerb WKSB 2021

Bundesleistungswettbewerb WKSB 2021 Bundessieger Kastriot Loshaj vom Ausbildungsbetrieb Kermann Isolierungen, Ederheim Der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes als Veranstalter der Deutschen Meisterschaft in den bauhandwerklichen Berufen hat...

Die TI-Expo + Conference liefert Lösungen zur CO 2 -Reduktion

Das neue Branchen-Event TI-Expo + Conference bietet am 9. und 10. März 2022 in der Messe Essen Fachinformationen und Praxiswissen rund um die technische...

Online Verarbeitungs-Webinare von Armacell

Als erster Hersteller flexibler technischer Dämmstoffe bietet Armacell seinen Kunden Online-Verarbeitungsschulungen in Echtzeit an. Mit den 90-minütigen Webinaren hat das Unternehmen vor rund einem...

SAINT-GOBAIN – NEUER BRANDSCHUTZLEITFADEN

Durch Brände entstehen in Deutschland jedes Jahr volkswirtschaftliche Schäden in Höhe von mehreren Milliarden Euro. Insbesondere ein wirksamer, vorbeugender baulicher Brandschutz hilft dabei, Leben...