Nachhaltig lernen, nachhaltig bauen

Vor dem Hintergrund stetig steigender tech­nischer Komplexität ist es für Bauprofis unerlässlich, ihr Wissen permanent auf dem aktuellen Stand zu halten. Besonders fundiert und flexibel ermöglicht dies die ISOVER Akademie: In strikt praxisorientierten und aufeinander abgestimmten Schulungs­veranstaltungen erfahren Teilnehmer alles über neue ökologische und ökono­mische Anforderungen im Bauwesen. Im Rahmen von Tagesseminaren oder einzelnen Modulseminaren mit individuell zusammengestelltem „Stundenplan“ bietet ISOVER Dämmstoffwissen, das sich im Kundengespräch und auf der Baustelle bezahlt macht. Das neue Seminarprogramm der ISOVER Akademie ist ab sofort online abrufbar unter www.isover.de/akademie.

 Schulungen aus dem Programm der ISOVER Akademie werden bundesweit an mehr als 20 Standorten angeboten. Auf Wunsch können Seminare mit den Fachtrainern des Dämmstoffspezialisten auch im eigenen Betrieb vereinbart werden. Das reduziert den Organisations- und Reiseaufwand. Ein-Tages-Seminare werden für Teilnehmer mit unterschiedlichem Grad der Vorbildung angeboten: vom Starter­wissen über das Grund­lagenwissen etwa im Bereich Wärme- und Feuchteschutz bis zu Seminarangeboten, in denen Wissen zu komplexen Lösungen beispielsweise über luftdichte Dachdämmsys­teme detailliert vermittelt wird. Neu im Seminarprogramm 2018 / 2019 ist die Mög­lichkeit für Fachhandwerksbetriebe, sich zum zertifizierten Betrieb für Einblasdämmungen aus­bilden zu lassen.

Individuell zusammengestellte Schulungspakete mit Modulseminaren

Maximale Flexibilität verspricht ISOVER mit seinen Modulseminaren, die sich speziell an den Fachhandel, Handwerksbetriebe und Gewerbefachschulen richten. Aus insge­samt 16 Modulen werden Schulungspakete nach Wunsch geschnürt und die Teilneh­mer gezielt trainiert. Die Fortbildung erfolgt vor Ort beim Kunden, je Seminartag werden maximal 6,5 Unterrichtseinheiten abgehalten. Das Themenspektrum reicht von der Steildach- über die Kerndämmung bis hin zu den Grundlagen des nachhaltigen Bauens.

Schulungspartner DGNB und Rigips

Ergänzt wird das Seminarprogramm durch ausgewählte Angebote von Schulungs­partnern der ISOVER Akademie. In Zusammenarbeit mit der DGNB Akademie etwa, der zentralen Fort- und Weiterbildungsplattform der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V., wird das Thema Nachhaltigkeit in aktuell drei Semi­naren näher beleuchtet. Ebenfalls neu im Programm der ISOVER Akademie sind Seminare von Saint-Gobain Rigips, beispielsweise zur fachgerechten Planung und Aus­führung von Gebäuden in Holzbauweise. Darüber hinaus finden regelmäßig Verbund­schulungen mit namhaften Partnern aus der Bauindustrie statt. Ein besonderes Highlight in der aktuellen Schulungssaison sind Seminare am Audi-Werkstandort in Neckarsulm – inklusive eines Blickes hinter die Kulissen des automobilen Techno­logieführers.

Interaktive Wissensvermittlung mit eCOlearn und ISOVER live

Eine zeit- und kostengünstige Unterstützung bei der Mitarbeiter-Qualifizierung bietet ISOVER darüber hinaus mit diversen Online-Kursen über eCOlearn an. Diese digitale Lernplattform bietet spannend aufgebaute Kurse, basierend auf langjährigem Praxis-Know-how erfahrener Referenten. Die eigenständig zu bearbeitenden Kurseinheiten beinhal­ten neben ausführlichen Bilderstrecken zur Verarbeitung bestimmter Systeme anschauliche Videos und interaktive Übungen.

Interaktivität stellt ISOVER auch in seinem Live-Web-TV-Angebot sicher: Alle vierzehn Tage geben die Praxistrainer live und am Großmodell wertvolle Verarbeitungstipps. Während der Sendezeit können konkrete Fragen gestellt werden, die dann im Live-Chat erörtert und beantwortet werden. Alle Sendungen werden nach der Erstausstrah­lung im ISOVER Online-Archiv hinterlegt (www.isover-live.de).

Sämtliche Angebote, Seminarinhalte und -termine der ISOVER Akademie sowie ein entsprechendes Anmeldeformular finden sich online unter www.isover.de/akademie.