Montag, November 29, 2021
Start Fachzeitschrift isolierer.net Familienfreundliche Personalpolitik stärkt die Unternehmenszukunft

Familienfreundliche Personalpolitik stärkt die Unternehmenszukunft

Vor allem Klein- und Mittelstandsunternehmen (KMU) stehen vor enormen Herausforderungen, wenn es um die Personalpolitik des Betriebs geht. Entwicklungen in technischer und ökologischer Hinsicht sowie im gesellschaftlichen Bereich und der demografische Wandel sind die Themen, mit welchen gerade die Unternehmen des Mittelstands zu kämpfen haben. Doch genau diese Betriebe bringen die besten Voraussetzungen mit, um sich als familienfreundlicher Arbeitgeber einen Namen zu machen. Wer eine familienorientierte Führung und Unternehmensstruktur zur Selbstverständlichkeit macht, gewinnt in jeder Hinsicht. Mit einfachen bedarfsorientierten und situationsangepassten Instrumenten sowie mit transparenter Kommunikation und offener Aufmerksamkeit gelingt der Wandel zur familienfreundlichen Unternehmenskultur auch unter schwierigen Bedingungen. Die Servicestelle Familienpakt Bayern hat im Frühjahr 2021 hierzu in einem onlinegeführten Impulsvortrag Maßnahmen zur erfolgreichen Umsetzung mit praktischen Beispielen verdeutlicht.

Die Schrumpfung und Überalterung der Gesellschaft führt derzeit zur Verknappung an Nachwuchskräften und gleichzeitig zur Verlängerung der Lebensarbeitszeit. Der daraus resultierende Wertewandel in der Gesellschaft geht deutlich zu einem Lebensmuster, das eine ausgeglichene Balance zwischen Arbeit und Leben beansprucht. Digitalisierung, Beschleunigung und Globalisierung geben ihr Übriges dazu, dass KMUs heute mit großen Herausforderungen konfrontiert sind. Die aktuelle Pandemie hat das Familienbewusstsein und die Flexibilität von Arbeitszeit und -ort aktuell noch deutlicher in den Vordergrund gerückt.
Gerade der Ruf nach Work Life Balance (WLB) sollte von Unternehmensführungen nicht unterschätzt werden. In vielen Köpfen ist die WLB noch als Modetrend verankert. Doch dieses Lebensbedürfnis ist vor allem in der Generation Y, den Millenials zwischen 30 und 40 Jahren, ein realer Faktor, der in keinem Fall ignoriert werden darf. Nach Aussage im Fachvortrag der Servicestelle Familienpakt Bayern, gehörten 2020 weltweit 50 Prozent dieser Y-Altersgruppe an. Hiervon erwarten 67 Prozent mehr Flexibilität im Arbeitsalltag, was zum Beispiel die Bereiche Homeoffice und längere Freistellungen außerhalb des Jahresurlaubs, das sogenannte Sabbatical, betrifft. Ganzen 80 Prozent ist eine gute WLB wichtiger als andere Aspekte. Sie bevorzugen ein kollegiales Umfeld sowie Angebote für Betriebssport und Elternzeit vor dem Gehaltsanspruch. Es ist sicher davon auszugehen, dass sich dieser Trend mit dem Nachwuchs in der Generation Z, also den Digital Natives, weiter intensivieren wird.

Beste Voraussetzungen für KMUs
In Bezug auf die Bindung und Gewinnung von jungen und entsprechend qualifizierten Arbeitskräften herrscht ein beachtlicher Wettbewerbsdruck. Daher ist die Arbeitgeber-Attraktivität bedeutender denn …

Den gesamten Bericht lesen Sie in der Aktuellen Ausgabe der isolierer.net. Sichern Sie sich Ihr kostenloses Probe-Abo.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Anzeige

Meist gelesene

Die TI-Expo + Conference liefert Lösungen zur CO 2 -Reduktion

Das neue Branchen-Event TI-Expo + Conference bietet am 9. und 10. März 2022 in der Messe Essen Fachinformationen und Praxiswissen rund um die technische...

Online Verarbeitungs-Webinare von Armacell

Als erster Hersteller flexibler technischer Dämmstoffe bietet Armacell seinen Kunden Online-Verarbeitungsschulungen in Echtzeit an. Mit den 90-minütigen Webinaren hat das Unternehmen vor rund einem...

SAINT-GOBAIN – NEUER BRANDSCHUTZLEITFADEN

Durch Brände entstehen in Deutschland jedes Jahr volkswirtschaftliche Schäden in Höhe von mehreren Milliarden Euro. Insbesondere ein wirksamer, vorbeugender baulicher Brandschutz hilft dabei, Leben...

Veränderungen in der Armacell Vertriebsorganisation

Jörg Hasse, Armacell Projekt-Koordinator Deutschland Niels Gram, Armacell Verkaufsrepräsentant Gebiet Ost Armacell, ein weltweit führender Hersteller von flexiblen Dämmstoffen zur Anlagenisolierung sowie technischer...