Freitag, Oktober 30, 2020
Start Namen Falk Hochscherff neuer Armacell Verkaufsleiter WKSB

Falk Hochscherff neuer Armacell Verkaufsleiter WKSB

Münster, 10. März 2017 Die Verkaufsleitung des Armacell Markt­segments WKSB (Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz) wurde jetzt von Falk Hochscherff über­nommen. Damit kehrt der 34-jäh­rige Münsterländer zurück in die deutsche Vertriebsorganisation des weltweit führenden Herstellers flexibler techni­scher Dämm­stoffe.

Falk Hochscherff – (c) Armacell

 Falk Hochscherff tritt die Nachfolge von Bernd Höfler an, der das Unternehmen Ende des Jahres verlassen hat. “Ich freue mich, dass wir Falk Hochscherff für diese zentrale Position gewinnen konnten. Er kennt die Branche von der Pike auf und ist bestens mit den Strukturen im Handel und Handwerk vertraut. Vielen unserer Geschäftspartner ist er bereits aus seiner bisherigen Tätigkeit für das Unternehmen als verlässlicher und kompetenter Ansprechpartner be­kannt”, erläutert Bernd van Husen, Armacell General Manager Europe North, die Neubesetzung.
„Gemeinsam mit dem deut­schen Vertriebsteam werden wir Händler, Isolierer, Planer und Architekten zukünftig noch schneller und effizienter mit Informationen versorgen und ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wir werden unsere Fach- und Beratungskompetenz weiter stärken und unsere führende Marktposition ausbauen“, freut Falk Hochscherff sich auf die neue Herausforderung.
Falk Hochscherff kennt die Branche seit über 15 Jahren: Bereits während seines Studiums der Betriebswirtschaft war er parallel als Werksstudent in der Armacell Logistik beschäftigt und in dieser Zeit unter anderem für Armacell in Brasilien tätig. Als Produktmanager verantwortete er später weltweit Produkteinführungen im Geschäftsbereich Öl & Gas, bevor er 2012 als Gebietsleiter WKSB Süd-West in die deutsche Vertriebsorganisation wechselte. Als Marketing Manager Europe North war er zuletzt für das Produkt-Marketing in Deutschland, den Benelux- und nordischen Ländern verantwortlich.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Anzeige

Meist gelesene

SAINT-GOBAIN ÖKOPOWER DURCH GRÜNSTROM

Saint-Gobain deckt künftig einen erheblichen Teil seines Strombedarfs in Deutschland durch erneuerbare Energie. Dazu hat die Firmengruppe kürzlich einen zukunftsweisenden Industriekunden-Liefervertrag für Strom aus...

Rohrdämmung nach dem neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG) – PI-Armacell

Eine PI-Information der Armacell GmbH Foto: (c) Armacell Keine wesentlichen Änderungen bei der Rohrdämmung Dämmniveau von Kälteverteilungsleitungen raumlufttechnischer Anlagen zu niedrig 200%-Dämmung für Solarleitungen praxisfern Nach...

Armacell präsentiert Aerogel-Dämmstoff für Wechsel- und Tieftemperaturen

ArmaGel™ DT Aerogelmatte mit Dampfbremse Wechsel- und Tieftemperaturen bis zu -180 ⁰C Erhältlich in den Dämmschichtdicken 5, 10, 15 und 20 mm Luxemburg, 3....

Denis Ende – übernimmt die Funktion als Kiesewetter Verkaufsleiter Region Mitte

Denis Ende übernimmt bei Kiesewetter seit dem 1. August die Funktion als Verkaufsleiter der Region Mitte und als Mitglied des erweiterten Kiesewetter - Seidemann...