Mittwoch, August 12, 2020
Start Fachzeitschrift isolierer.net Die wichtigsten Isoliernormen in Deutschland (Teil 2)

Die wichtigsten Isoliernormen in Deutschland (Teil 2)

In der Ausgabe 04/2019 Isolierer.net wurden bereits die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der verschiedenen Normenkürzel (DIN vs. EN vs. DIN EN etc.) dargestellt. Des Weiteren wurden die Normen DIN 4102-1, DIN 4140, DIN EN 13501-1 sowie DIN 18421 kurz vorgestellt. Neben den offiziellen Normen, die über diverse Arbeitsgruppen im Deutsches Institut für Normungen erstellt werden, gibt es für die Isolierunternehmen auch AGI-Vorschriften, die bei Isolieraufträgen oftmals mit vereinbart werden. Die AGI Dokumente haben zwar keinen Normencharakter und werden als Richtlinien definiert, dennoch sind sie oftmals Bestandteil von Ausschreibung für Industrieobjekte und werden somit folglich auch beauftragt und müssen entsprechend umgesetzt werden. Die AGI-Dokumente werden von verschieden Arbeitskreisen der Arbeitsgemeinschaft Industriebau e.V. erstellt und in verschiedene Gruppen gegliedert. Für die Isolierarbeiten ist die Q-Reihe die entscheidende.

Welche AGI Q-Richtlinien gibt es alles?
Einen guten Überblick bezgl. der AGI Q-Richtlinien kann dem Bild 1 entnommen werden, der auch sehr schön die grundsätzliche Struktur bezgl. der Nummerierung darstellt. Anmerken muss man in diesem Zusammenhang, dass diese Übersicht in der Art nicht mehr aktualisiert wird und einige Dokumente von der AGI zurückgezogen wurden, aber im Bild 1 noch genannt werden. Zurückgezogene Dokumente der Q-Reihe sind:
Q 111 – Kleben
Q 13 (alle Teile) – Abnahmen und Prüfungen
Q 131 (alle Teile) – Datenblatt
Q 135 – Chlorid Ionen Bestimmung
Q 136 – hydrophobe Eigenschaften
Q 139 – Kork
Q 141 – Perlite
Q 156 – Dämmdicken Wärmeschutz (alle Teile)
Q 157 – Dämmdicken Kälteschutz (Teile 1 und 5)

Hinzugekommen ist dagegen die AGI Q 144 – mikroporöse Dämmstoffe. (siehe Bild 1 rechts)

Die AGI Q 03 – Ausführung von Dämmarbeiten
Eine der wichtigsten AGI-Dokumente ist sicherlich die AGI Q 03, die sich mit der Ausführung von Dämmarbeiten beschäftigt. Diese Richtlinie ist dabei sehr ähnlich der DIN 4140, die sich ebenfalls mit der Ausführung beschäftigt. Da beide Standards i.d.R. nie den gleichen Bearbeitungsstand bzw. das gleiche Erscheinungsjahr haben, kann es zu unterschiedlichen Details und Vorgaben kommen. Hier muss das ausführende Unternehmen mit dem Auftraggeber klar vereinbaren, welcher der beiden Standards maßgebend ist, wenn beide vertraglich vereinbart sind, was in vielen Ausschreibung vorkommt. Die Meinung, dass das datierte neuere Dokument maßgebend ist, weil es den neueren Stand der Technik darstellt, kann man so sehen, muss man aber nicht.

Die AGI Q 01 – Abrechnung von Dämmarbeiten
Mit der AGI Q 01 – Abrechnung von Dämmarbeiten gibt es eine weitere Richtlinie, die eng mit einem DIN Dokument verwandt ist, und zwar mit der ATV DIN 18421. Die ATV DIN ist bei öffentlichen Ausschreibungen aufgrund der VOB Vorgaben immer vereinbart, kann aber auch für andere Projekte vereinbart werden. Beide Dokumente beschäftigen sich mit der Abrechnung für Isolierarbeiten. Dabei wurden die Texte der ATV DIN 18421 von April 2010 eins zu eins in die AGI Q 01 von April 2011 übernommen. Das Schöne an der AGI Q 01 ist, dass jeder einzelne Absatz erläutert wird und anschließend in Bildern dargestellt wird, wie z.B. Übermessungsregelungen gemeint und anzuwenden sind. Dies kann bei Streitigkeiten mit Auftraggebern sehr hilfreich sein. Leider gibt es bei all dem Positiven auch einen großen Nachteil der aktuellen Q 01. Diese Richtlinie datiert aus 2011, wohingegen die ATV DIN 18421 überarbeitet und 2016 neu erschienen ist und die Abrechnungsstruktur sich doch erheblich geändert hat und die Abrechnung der Lüftungsleitungen hinzugekommen ist, welche in dem Detailierungsgrad in dem AGI Standard fehlt.

Die AGI Dämmstoff Richtlinien
Des Weiteren gibt es für die gängigsten Dämmstoffe spezielle Stoffrichtlinien, siehe dazu die Übersicht in Bild 1……….

Den gesamten Bericht lesen Sie in der Aktuellen Ausgabe der isolierer.net. Sichern Sie sich Ihr Probe-Abo.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Anzeige

Meist gelesene

Rockwool – Lieferverfolgung in Echtzeit

In der Hochsaison verlassen mehrere hundert Lkw am Tag die Werke der DEUTSCHEN ROCKWOOL in Gladbeck, Flechtingen und Neuburg an der Donau. Viele von...

Absage – FeuerTrutz Fachmesse und Kongress finden 2020 nur digital statt

Die NürnbergMesse und FeuerTrutz Network haben gemeinsam entschieden, die FeuerTrutz 2020 nicht im gewohnten Rahmen in Nürnberg als Präsenzveranstaltung durchzuführen. Stattdessen sollen Teile der...

Rockwool – Absage der BAU 2021

Auch die DEUTSCHE ROCKWOOL wird ihre Neuheiten nicht auf der BAU 2021 vorstellen. Die Absage der geplanten Messebeteiligung wurde gerade übermittelt.  In ihrem Schreiben...

Kaiflex Produkte mit transparenter Ökobilanz

Umwelt und Gesundheit schützen sowie Betriebskosten minimieren: Nachhaltiges Handeln und Bauen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Deshalb unterstützt Kaimann die erfolgreiche Zertifizierung von Gebäuden z....